Stadtkirche, Bad Salzuflen


Und wieder zeigt die Lanz Manufaktur wie wenig elektrische Leistung nötig ist um eine Kirche lichttechnisch in Szene zu setzen – nun auch an der Stadtkirche in Bad Salzuflen.

Von einem Bestand von 4400W (Natriumdampf) hin zu nur 280W (LED) – das Resultat überzeugt mit einer bestechenden Effizienz, einer hohen Farberkennung sowie einer kontrastreichen, homogenen Ausleuchtung bis zur Spitze und das bei einem höheren Beleuchtungsstärkeniveau als vorher.

Stadtkirche Bad Salzuflen